Der Förderverein SV Bubsheim lädt Sie zu einer weiteren Theateraufführung ein.
Die Theatergruppe des Sportverein Gosheim spielt in diesem Jahr die Komödie in 3 Akten von Rüdiger Kramer

Opa lässt’s krachen

Opa Heinrich hat zwei Söhne. Peter und Paul. Da Opa angeblich den ganzen Tag versorgt werden muss, versuchen beide Söhne eine Pflegerin über das Internet zu finden. Aus Versehen geht die Anfrage einmal an eine richtige Pflegevermittlung und einmal an eine halbseidene Frauenvermittlung. Nun nimmt das Geschehen seinen Lauf:
Es erscheint Elena. Eine super sexy Frau, die eigentlich gedacht hatte, dass sie für etwas anderes bestellt worden
wäre, als einen älteren Herrn zu pflegen. Aber um in Deutschland bleiben zu können, geht sie auf die Verwechslung ein und alle Männer im Haus sind von ihr angetan. Dann allerdings erscheint Agathe, eine echte Pflegerin….
 
Vergessen Sie für ein paar Stunden den Alltag und lassen Sie sich von der Theatergruppe Gosheim gut unterhalten.
Der Förderverein SVB wird Sie vor, nach und in den Pausen der Aufführung bestens mit Speis und Trank versorgen.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Darsteller

  • Matthias Hermle als Heinrich Baumann, Opa
  • Christian Vogt als Peter Baumann, sein Sohn
  • Conny Stockhammer als Lisa Baumann, seine Schwiegertochter
  • Dieter Mayer als Paul Baumann, sein Sohn
  • Linda Wochner als Elena Kusowski, von der Begleitagentur
  • Katharina Mayer als Agathe Pichler, vom Pflegeverein
  • Christian Schäffler als Luigi, Zuhälter
  • Herbert Spitzl (Spielleiter)
  • Alex Weiss (Souffleuse)
  • Erika Grimm (Souffleuse)

10. Theateraufführung in Bubsheim mit der Theatergruppe des SV Gosheim
 

2009 Kumede auf dr Küchabank 2010 Der Wahlk(r)ampf

2011 Cola, Cash und Kaugummi
2012 Stirb schneller Liebling
2013 Des bissle Haushalt
2014 Leberkäs und rote Strapse
2015 Älles wegem liabe Geld
2016 Polizeiwache 007
2017 Ach, du fröhliche
2018 Opa lässt’s krachen
Vielen Dank hierfür an alle Besucher, Helfer und natürlich der Theatergruppe des SV Gosheim.