Autor: Ralf (Seite 1 von 59)

Theater 2018

 

Der Förderverein SV Bubsheim lädt Sie zu einer weiteren Theateraufführung ein.
Die Theatergruppe des Sportverein Gosheim spielt in diesem Jahr die Komödie in 3 Akten von Rüdiger Kramer

Opa lässt’s krachen

Opa Heinrich hat zwei Söhne. Peter und Paul. Da Opa angeblich den ganzen Tag versorgt werden muss, versuchen beide Söhne eine Pflegerin über das Internet zu finden. Aus Versehen geht die Anfrage einmal an eine richtige Pflegevermittlung und einmal an eine halbseidene Frauenvermittlung. Nun nimmt das Geschehen seinen Lauf:
Es erscheint Elena. Eine super sexy Frau, die eigentlich gedacht hatte, dass sie für etwas anderes bestellt worden
wäre, als einen älteren Herrn zu pflegen. Aber um in Deutschland bleiben zu können, geht sie auf die Verwechslung ein und alle Männer im Haus sind von ihr angetan. Dann allerdings erscheint Agathe, eine echte Pflegerin….
 
Vergessen Sie für ein paar Stunden den Alltag und lassen Sie sich von der Theatergruppe Gosheim gut unterhalten.
Der Förderverein SVB wird Sie vor, nach und in den Pausen der Aufführung bestens mit Speis und Trank versorgen.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Darsteller

  • Matthias Hermle als Heinrich Baumann, Opa
  • Christian Vogt als Peter Baumann, sein Sohn
  • Conny Stockhammer als Lisa Baumann, seine Schwiegertochter
  • Dieter Mayer als Paul Baumann, sein Sohn
  • Linda Wochner als Elena Kusowski, von der Begleitagentur
  • Katharina Mayer als Agathe Pichler, vom Pflegeverein
  • Christian Schäffler als Luigi, Zuhälter
  • Herbert Spitzl (Spielleiter)
  • Alex Weiss (Souffleuse)
  • Erika Grimm (Souffleuse)

10. Theateraufführung in Bubsheim mit der Theatergruppe des SV Gosheim
 

2009 Kumede auf dr Küchabank 2010 Der Wahlk(r)ampf

2011 Cola, Cash und Kaugummi
2012 Stirb schneller Liebling
2013 Des bissle Haushalt
2014 Leberkäs und rote Strapse
2015 Älles wegem liabe Geld
2016 Polizeiwache 007
2017 Ach, du fröhliche
2018 Opa lässt’s krachen
Vielen Dank hierfür an alle Besucher, Helfer und natürlich der Theatergruppe des SV Gosheim.

Aktuelles in KW50/2018

Öffnungszeiten Sportheim Bubsheim
  • Donnerstag, 13.12.18 ab 20:00 Uhr
  • Samstag, 15.12.18 ab 15:00 Uhr
  • Sonntag, 16.12.18 ab 10:00 Uhr

Bundesliga & Champions League Live im Sportheim
  • Samstag ab 15.00 Uhr Bundesliga Konferenz
  • Sonntag ab 15.30 Uhr Bundesliga Sonntags-Spiele

Terminübersicht SVB Fussball
TagDatumAbteilungSpielUhrzeit / Ort

D-Jugend Ergebnis vom 09.12.2018

D-Jugend Hallenrunde SGM Böttingen Heuberg

Beim ersten Spieltag in der Gosheimer Halle zeigte unsere Mannschaft eine Top-Leistung. Insgesamt gab es drei Siege und ein Unentschieden. Unser Torwart Jan konnte seinen Kasten sauber halten und blieb ohne Gegentor. Somit wurde der Grundstein für das Erreichen der Zwischenrunde gelegt. Der zweite Spieltag findet am 06.01.2019 in Schwenningen statt.

Die Ergebnisse:

  • SGM Heuberg I – FSV Schwenningen 3 : 0
  • SGM Heuberg I – TV Wehingen II 4 : 0
  • SGM Heuberg I – SC 04 Tuttlingen I 0 : 0
  • SGM Heuberg I – VfB Bösingen 1 : 0

Aktuelles in KW49/2018

Öffnungszeiten Sportheim Bubsheim
  • Donnerstag, 06.12.18 ab 20:00 Uhr
  • Samstag, 08.12.18 ab 15:00 Uhr
  • Sonntag, 09.12.18 ab 10:00 Uhr

Bundesliga & Champions League Live im Sportheim
  • Samstag ab 15.00 Uhr Bundesliga Konferenz
  • Sonntag ab 15.30 Uhr Bundesliga Sonntags-Spiele

Terminübersicht SVB Fussball
TagDatumAbteilungSpielUhrzeit / Ort

Rentnernachmittag im Sportheim

Der nächste Rentnernachmittag findet am Donnerstag, 06.12.18 ab 14 Uhr statt. 

Zum gemütlichen Beisammensein in adventlicher Stimmung mit musikalischer Unterhaltung sind alle Rentner recht herzlich eingeladen.

B-Jugend Ergebnis vom 02.12.2018

SGM Heuberg/Mahlstetten – SGM Gosheim/Wehingen 6:0

Im letzten Spiel des Jahres 2018 hatte man die SGM Gosheim/Wehingen zu Gast. Die Gäste konnten sowohl spielerisch, als auch körperlich nicht ansatzweise mithalten, sodass es bereits nach 16 Minuten 3:0 für die Heuberger stand. Dann nahmen die Gastgeber etwas Geschwindigkeit und Druck aus dem Spiel, sodass es lediglich 3:0 zur Halbzeit stand, womit die Gosheimer gut bedient waren. Auch in der zweiten Halbzeit spiegelte sich das gleiche Bild wieder: Die SGM Heuberg hatte das Spiel im Griff und

spielte guten Fussball. Den vielen Wechseln war es dann geschuldet, dass das Spiel ein wenig zerfahrener wurde und man lediglich drei weitere Tore zum 6:0 Endstand erzielen konnte. Auch noch zwei Großchancen der SGM Gosheim kamen in den letzten fünf Minuten zu Stande, die allerdings nicht genutzt werden konnten, bzw. sehr gut verteidigt wurden.

Ältere Beiträge
Datenschutzinfo